Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kerzenfarben zum Durchfärben Serie 2803 Made in Germany
Kerzenfarben zum Durchfärben Serie 2803 Made in...
Kerzenfarben zum Durchfärben, Serie 2803 Kräftige, brilliante, leuchtende Farbe mit sehr gutem Abbrandverhalten. Als Fertigfarbe und als Grundfarbe zum Mischen geeignet, mit guter Farbstabilität. Verwendung der Kerzenfarben:...
Inhalt 10 Gramm (59,90 € * / 100 Gramm)
ab 5,99 € *
Zum Produkt

Farbstoffe

Unter dem Oberbegriff Farbstoffe und Pigmente werden Produkte verstanden, die einer Mischung eine Färbung geben. Hierbei besteht der Unterschied zwischen Pigmenten, dass sie unlöslich sind, während Farbstoffen in der Anwendung löslich sind. 

Viele Pigmente haben mineralischen Ursprung. Früher wurden sogenannte Erdfarben als Pigmente in der Malerei verwendet. Neben verschiedenen Farbtönen wie schwarz, braun, rot, gelb oder blau, sind in großem Maße weiße Pigmente im Einsatz. Im rötlichen Bereich sind die sogenannten Eisenoxide wichtige Pigmente, während als schwarzes Pigment vielfach auch Kohlenstoffschwarz verwendet wird. Wichtigstes weißes Pigment ist heutzutage das Titandioxid (TiO2), welches in ganz vielen Farben, Lacken und Kunststoffen eingesetzt wird. 

Pigmente und Farbstoffe finden allgemein sehr große Anwendungen im Bereich von Farben, Lacken, Druckfarben, in Kerzen und anderen färbenden Anwendungen. Sie sind stark vertreten im Baubereich aber auch in Kunststoffen, in Papieren, in der Kosmetik und nicht zuletzt in Lebensmitteln. 

Unter dem Oberbegriff Farbstoffe und Pigmente werden Produkte verstanden, die einer Mischung eine Färbung geben. Hierbei besteht der Unterschied zwischen Pigmenten, dass sie unlöslich sind,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Farbstoffe

Unter dem Oberbegriff Farbstoffe und Pigmente werden Produkte verstanden, die einer Mischung eine Färbung geben. Hierbei besteht der Unterschied zwischen Pigmenten, dass sie unlöslich sind, während Farbstoffen in der Anwendung löslich sind. 

Viele Pigmente haben mineralischen Ursprung. Früher wurden sogenannte Erdfarben als Pigmente in der Malerei verwendet. Neben verschiedenen Farbtönen wie schwarz, braun, rot, gelb oder blau, sind in großem Maße weiße Pigmente im Einsatz. Im rötlichen Bereich sind die sogenannten Eisenoxide wichtige Pigmente, während als schwarzes Pigment vielfach auch Kohlenstoffschwarz verwendet wird. Wichtigstes weißes Pigment ist heutzutage das Titandioxid (TiO2), welches in ganz vielen Farben, Lacken und Kunststoffen eingesetzt wird. 

Pigmente und Farbstoffe finden allgemein sehr große Anwendungen im Bereich von Farben, Lacken, Druckfarben, in Kerzen und anderen färbenden Anwendungen. Sie sind stark vertreten im Baubereich aber auch in Kunststoffen, in Papieren, in der Kosmetik und nicht zuletzt in Lebensmitteln. 

Zuletzt angesehen