Carnaubawachs! Was ist das denn überhaupt?

Was ist Carnaubawachs denn überhaupt?

Wir als Carnaubawachslieferant begegnen immer wieder den folgenden Fragen:

Carnaubawachs was ist das?

Was ist überhaupt Carnaubawachs?

Was ist Karnaubawachs?

Das sind immer wieder einfach die gleichen Fragen, nur etwas anders formuliert. aber trotzdem wollen wir versuchen hier eine Antwort darauf zu geben.

Carnaubawachs ist ein Naturwachs. Dieses wird aus den Blättern der Carnaubapalme (Copernicia prunifera) gewonnen. Das ausschließlich aus Brasilien stammende Wachs zählt mit zu den härtesten Naturwachsen dieser Erde und wird für die Herstellung von Lebensmitteln, Kosmetik und Autopflegeprodukten verwendet. Aber auch in Emulsionen, Lacken, Beschichtungen und Farben kommt Carnauba zum Einsatz. Es ist nicht zu verwechseln mit Palmwachsen, die aus der Ölpalme gewonnen werden. Diese werden als Palmwachse, Stearinsäure oder Palmitinsäure gehandelt. 

Besonders hervorzuheben sind bei Carnaubawachs die unterschiedlichen Typen, die sich in ihrer Farbe stark unterscheiden.

Typen die in Schuppen oder Pulverform erhältlich sind:

Diese Wachse bestechen mit einer sehr hohen Härte sowie einem hohen Schmelzpunkt von über 80 bis 87 °C. Des Weiteren ist das Wachs dafür bekannt, Oberflächen mehr Glanz zu geben.

Während des Schmelzprozesses entfaltet das Hartwachs einen charakteristischen heuartigen Duft. Im Vergleich zum bekannten Bienenwachs ist Carnauba deutlich höher schmelzend und viel härter.

Heutzutage findet Carnaubwachs vor allem wegen seines Glanzes und seiner hohen Festigkeit Anwendung in Kosmetikprodukten, in Pflegeprodukten, in Naturkosmetik, Mascara, auf Lebensmitteln als Trennmittel oder als Zusatzstoff für Polituren und in Lacken. Carnaubawachs hat somit heutzutage weiterhin seinen Platz trotz vieler synthetisch hergestellter Hartwachse. Verwendet und verkauft wird das Wachs als Pulver oder in Schuppen.

Der Handel mit Carnaubawachs ist ein Thema das nicht immer ganz einfach ist, da das Wachs ausschließlich aus Südamerika kommt und von dort aus importiert werden muss. Wir importieren regelmäßig volle Seecontainer dieser Ware. Der schwankende Preis des Wachses ist auf die jährliche Erntesaison zurückzuführen, die sich je nach Wetterlage verschiebt oder sogar komplett ausfallen kann. Speziell wenn es in der Zeit der Ernte regnet ist dies problematisch, da dadurch ein Großteil der Ernte ausfallen kann. Dies führt in der Folge zu massiven Preisanstiegen. Den letzten dieser starken Anstiege hatten wir im Jahr 2018 zu verzeichnen. Wenn Sie als regelmäßiger Käufer Interesse an einer Preisübersicht der letzten Jahre haben, senden wir Ihnen diese auf Anfrage gerne zu.

Weitere Informationen zu Carnaubawachs finden Sie hier:

 

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Carnaubawachs Type 1 in Flocken (Schale) Carnaubawachs Type 1 primagelb in Flocken
Inhalt 0.1 Kilogramm (62,90 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,29 € *
Carnaubawachs Type 3 in Flocken (Schale) Carnaubawachs Type 3 hellfettgrau, Flocken
Inhalt 100 Gramm
ab 6,24 € *