Versand und Zahlungsbedingungen

Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt im Inland (Deutschland) und in die nachstehenden Länder: Albanien, Bosnien-Herzeg., Bulgarien, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldau (Rep), Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern. Alle anderen Länder auf Anfrage.

Versandkosten

(inkl. gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen im Inland (Deutschland):

Wir berechnen die Versandkosten nach Nettogewicht der bestellten Waren. Eine Angabe der summierten Versandkosten Ihrer Bestellung erfolgt im Warenkorb.

Lieferungen innerhalb Deutschlands per DHL Kurierversand:

  • bis 1,0 kg – € 3,78 nto - € 4,50 bto.
  • bis 5,0 kg – € 5,80 nto - € 6,90 bto.
  • bis 10,0 kg – € 8,40 nto - € 10,00 bto.
  • bis 25 kg – € 15,00 nto - € 17,85 bto.
  • je angefangene weitere 25 kg bis 150 kg – 17,85 € - eventuell Lieferung in mehreren Packstücken 

Ab 150 kg: Speditionsversand – Lieferung auf Paletten.

  • 150,1 kg – 300 kg – 130,00 € nto - € 154,70 bto.
  • 300,1 kg – 500 kg – 165,00 € nto - € 196,35 bto.
  • 500,1 kg – 1000 kg – 220,00 € nto - € 261,80 bto.

Bei der Versendung höherer Mengen (Speditionsversand) berechnen wir je nach Lieferort auf Anfrage.

Wenn die Lieferung auf Eurotauschpaletten erfolgt, sind die Paletten bei Anlieferung zu tauschen. Nicht getauschte Europaletten werden mit € 25,00 pro Stück nto. in Rechnung gestellt. 

Lieferungen ins Ausland:

Wir berechnen die Versandkosten ins Ausland nach Nettogewicht der bestellten Waren. Wir versenden mit DHL Paket Connect oder DHL International Economy. Die angegebenen Frachtkosten sind in brutto (bto.) – sie enthalten die deutsche Mwst. Für Unternehmen mit gültiger USt. ID Nr. im Ausland sowie Privatkunden im Nicht EU- Ausland gelten die um die Umsatzsteuer reduzierten Frachtkosten. 

Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Tschechien:

  • bis 1,0 kg – 13,60 € bto.
  • je weiteres angefangenes kg bis 25 kg: 13,60 zuzüglich 1,25 € pro kg
  • je weitere angefangene 25 kg: 43,60 € 

Bsp.: Die Frachtkosten für eine Sendung mit einem Warennettogewicht von 20 kg kosten 37,35 € (13,60 € zuzüglich 1,25 € x 19), Eine Sendung mit einem Warennettogewicht von 38 kg kostet 87,20 € (13,60 € zuzüglich 1,25 € x 24 = 43,60 € zuzüglich 43,60 € für die zweiten angefangenen 25 kg)

Albanien, Bosnien-Herzeg., Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Moldau (Rep.), Montenegro, Norwegen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ukraine, Ungarn, Vatikanstadt, Weißrussland, Zypern:

  • bis 1,0 kg - 18,90 € bto.
  • je weiteres angefangenes kg: 18,90 € zuzüglich 1,79 € pro kg. 
  • je weitere angefangene 25 kg: 61,86 €

Bsp.: Die Frachtkosten für eine Sendung mit einem Warennettogewicht von 20 kg kostet 52,91 € (18,90 € zuzüglich 1,79 € x 19), Eine Sendung mit einem Warennettogewicht von 38 kg kostet 123,72 € (18,90 € zuzüglich 1,79 € x 24 = 61,86 € zuzüglich 61,86 € für die zweiten angefangenen 25 kg)

Bei der Versendung größerer Mengen von mehr als 500 kg (Speditionsversand) ins Ausland berechnen wir die Speditionskosten auf Anfrage. Kontaktieren Sie uns gerne für ein Frachtangebot.

Wir versenden die Waren – wenn nichts anderes angegeben ist – EU verzollt. Die Preise für das Nicht EU-Ausland enthalten keine Zollkosten oder Verzollungsgebühren. Die Versendung erfolgt auf Basis CPT, Incoterms 2010.

Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. DHL liefert üblicherweise Samstags nicht an Geschäftskunden aus.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Eine Selbstabholung ist nicht möglich.

Zahlungsbedingungen

Bei Lieferungen im Inland (Deutschland) haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung)
  • Zahlung per Rechnung nach vorheriger Kreditprüfung

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Vorkasse per Überweisung
  • Zahlung per PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, Rechnung)
  • Zahlung per Rechnung nach vorheriger Kreditprüfung 

Weitere Einzelheiten zur Zahlung:

Zahlung auf Rechnung ist üblicherweise erst nach zwei abgeschlossenen Bestellungen mit Zahlung per Vorauskasse oder per Paypal möglich. Kontaktieren Sie uns gerne, um für eine Zahlung auf Rechnung freigeschaltet zu werden.

Der Rechnungsbetrag ist bei Zahlung auf Rechnung innerhalb von 7 Tagen auszugleichen.

Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.

Zuletzt angesehen