Fakten zu Candelillawachs in Pastillen

Was ist Candelillawachs?

Das Candelillawachs wird aus den Blättern und Sträuchern (lateinisch Euphorbia Cerifera) des Candelillabusches gewonnen und ist sowohl in den nördlichen mexikanischen Staaten als auch in den südwestlichen Vereinigten Staaten ansässig. Die Pflanze wird etwa 30 cm hoch. Um das Wachs zu gewinnen, werden die Blätter des Candelilla-Busches hauptsächlich in Wasser gekocht und man nimmt das sich ansammelnde Wachs von der Oberfläche ab. Anschließend wird das Wachs in mehreren Schritten gesäubert. Es sind keine tierischen Bestandteile im Candelillawachs, somit ist es vegan.

Woher stammt Candelillawachs?

Candelillawachs ist in den mexikanischen Wüstengebieten und südwestlichen Vereinigten Staaten beheimatet und wird aus der Pflanze mit dem lateinischen Namen Euphorbia Cerifera gewonnen.

Ist Candelillawachs natürlich und rein?

Das hochwertige Candelillawachs ist ein sehr natürliches und reines Naturwachs, die Produktion ist sehr streng geregelt, um die natürliche Vegetation zu schützen. Dabei wird nur die Menge entnommen, die ein natürliches Nachwachsen der Pflanzen garantiert.

Wofür wird Candelillawachs verwendet?

Candelillawachs eignet sich für spezielle Wachsmischungen, in denen ein sehr hochwertiger und natürlicher Wachsrohstoff benötigt wird. Zum Beispiel wird es häufig in dem Kosmetik Bereich wie bspw. für Lippenstifte, Eyeliner, Mascara und weitere dekorative Kosmetik verwendet. Auch im Bereich von Genaugusswachsen findet Candelillawachs Anwendung.

Ist Candelillawachs essbar?

Ja, Candelillawachs ist essbar und wird in der Lebensmittelindustrie zum Beispiel als Trennmittel auf Gummibärchen, Kaffeebohnen, Schokoladendragees, Früchten und vielem mehr wiedergefunden.

Kann Candelillawachs gefährlich sein?

Unserer Meinung nach Nein! Candelillawachs ist laut geltender Meinung ungefährlich für den menschlichen Körper in Dosierungen, die mit dem ADI-Wert festgelegt worden ist. Bei kleinen Mengen gibt es keine Einschränkungen beim Verzehr von diesem Zusatzstoff.

Wo liegt der Schmelzpunkt?

Der Schmelzpunkt liegt bei ca. 70 °C. Es ist damit eines der am höchsten schmelzenden Naturwachse, ähnlich wie Carnaubawachs.

Alternative zu Bienenwachs?

Das Candelillawachs ist eine pflanzliche und vegane Alternative zu Bienenwachs, da es eine hohe Festigkeit bietet und ist somit optimal für Schminke, Mascara, Eyeliner, Lippenpflege und vieles mehr. Allerdings ist Candelillawachs nicht so weich und flexibel wie Bienenwachs. Dafür ist Candelillawachs vegan.

Wonach riecht Candelillawachs?

Im erhitzten Zustand aber auch als Pastillen hat Candelillawachs einen aromatisch-süßlichen Geruch nach Pflanzen oder Gräsern.

Welche Lieferformen bieten wir an?

Bei uns können Sie Candelillawachs von 100g bis 25kg kaufen, siehe Hier.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Candelillawachs in Pastillen Schale Candelillawachs in Pastillen
Inhalt 100 Gramm
ab 4,99 € *